Juniorprofessur für Medienmanagement, insbesondere Sportmedien
Prof. Dr. Reinhard Kunz

Sie sind hier:  Medienmanagement / Aktuelles / Medienmanagement zu G...

Aktuelles

Aushang vom 24.04.2017

Medienmanagement zu Gast bei Eurosport in München

Nach erfolgreichem Abschluss des Hauptseminars „Marketing-Management bei Sportmedien“ reiste eine Gruppe interessierter Studierender unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhard Kunz und Martin Bauhofer (Juniorprofessur für Medienmanagement, insb. Sportmedien) Ende Februar nach München. Im Rahmen ihres Besuchs bei Eurosport, dem Sportsender der Discovery Communications Deutschland GmbH, stellten die Gäste aus Bayreuth einerseits eigene Forschungsergebnisse vor und erhielten andererseits interessante Einblicke in die Sportmedienpraxis.

vr_datenerhebung

Studierende bei der VR-Datenerhebung auf dem Campus der Universität Bayreuth

Praxisbezogene Forschung zu Virtual Reality

Virtual Reality (VR) Technologie ermöglicht es seinen Nutzern, in virtuelle Welten einzutauchen, um dort Sport und andere unterhaltende Inhalte dreidimensional zu erleben. VR gilt nicht nur in der Medienpraxis als innovativ und zukunftsweisend, sondern ist gleichzeitig auch aktueller Forschungsgegenstand an der Juniorprofessur für Medienmanagement. Im Rahmen des Hauptseminars beschäftigten sich die Studierenden im vergangenen Wintersemester daher mit der Nutzerakzeptanz sportbezogener VR. Mittels empirisch erhobener Daten konnten dabei verschiedene Wirkungszusammenhänge zwischen einzelnen Einflussfaktoren und der künftigen Nutzungsabsicht potenzieller Konsumenten nachgewiesen werden.

Reger Austausch und neue Perspektiven

Sport gilt im Allgemeinen als Treiber neuer Medientechnologien und entsprechend groß ist das Interesse der Sportmedienunternehmen an technologischen Entwicklungen sowie ersten wissenschaftlichen Erkenntnissen dazu. Diese wurden von den Gästen der Universität Bayreuth zunächst an einem Round Table präsentiert und anschließend mit den Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Fachabteilungen von Discovery/Eurosport diskutiert. Das große Interesse an der Thematik wurde durch zahlreiche Nachfragen sowie rege Beteiligung seitens der anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutlich.

esp_präsentation

Studierende präsentieren Ergebnisse der VR-Forschung bei Eurosport

Im Anschluss an ihre Vorträge erhielten die Teilnehmenden der Exkursion im Gegenzug weitreichende Einblicke in die verschiedenen Bereiche und Abläufe des Sportsenders. Den sportinteressierten Studierenden bot sich dabei die Gelegenheit, neue Kontakte in die Praxis zu knüpfen. Zudem eröffneten sich dadurch spannende Perspektiven für den künftigen Berufseinstieg der Bayreuther Studierenden.

Letzte Änderung: 26.04.2017 15:17 · Impressum / Haftungsausschluss