Juniorprofessur für Medienmanagement, insbesondere Sportmedien
Prof. Dr. Reinhard Kunz

Sie sind hier:  Medienmanagement / Forschung / Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Vorgehen bei der Themenvergabe

An der Juniorprofessur für Medienmanagement werden wissenschaftliche Abschlussarbeiten von Studierenden der Medienkultur und Medienwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre und Sportökonomie sowie Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung betreut. Auf freie Themen für Abschlussarbeiten wird über die Website der Juniorprofessur für Medienmanagement im Bereich "Aushänge" hingewiesen. Interessenten können sich zudem mit einem Exposee (max. 2-3 Seiten zu Problemstellung, aktuellem Stand der Forschung, Forschungslücke, Forschungsfrage und Herangehensweise unter Angabe der Literaturquellen) bewerben. Themen von Abschlussarbeiten sollten in mindestens einen der Forschungsschwerpunkte fallen.

Vorraussetzungen für die Betreuung

Das im Rahmen der Grundlagen des wirtschaftswissenschaftlichen Arbeitens (Medienmanagement) und des Proseminars zum wissenschaftlichen Arbeiten (MuSe) vermittelte Wissen wird bei der Betreuung von Abschlussarbeiten vorausgesetzt. Weiterhin wird während der Betreuung eine aktive Beteiligung am Interdisziplinären Oberseminar und Kolloquium im Medienmanagement erwartet. Masterarbeiten sind in der Regel empirisch ausgerichtet. Kandidatinnen und Kandidaten von Masterarbeiten sollten zuvor ein Hauptseminar der Juniorprofessur für Medienmanagement oder der anderen am Schwerpunkt MuSe beteiligten Lehrstühle erfolgreich absolviert haben.

Hinweise zu Formalien

Für Seminar- und Abschlussarbeiten, die an der Juniorprofessur für Medienmanagement geschrieben werden, dient der Leitfaden "Empfehlungen für das Anfertigen von Seminar- und Abschlussarbeiten" als Grundlage. Neben allgemeinen Vorgaben werden vor allem Hinweise zu Formalien bezüglich des Layouts sowie der Zitierweise geklärt.

Zusätzlich ist ein Muster-Deckblatt verfügbar, welches für alle Seminar- und Abschlussarbeiten zu übernehmen und anzupassen ist.

Abschlussarbeiten von Studierenden der "Medienkultur und Medienwirtschaft", "Betriebswirtschaftslehre", "Sportökonomie" und "Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung", die bisher von Prof. Dr. Reinhard Kunz im Rahmen der Juniorprofessur für Medienmanagement und am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement betreut und mitbetreut wurden, finden Sie in den Unterpunkten dieser Rubrik.

Letzte Änderung: 30.11.2015 12:04 · Impressum / Haftungsausschluss