Juniorprofessur für Medienmanagement, insbesondere Sportmedien
Prof. Dr. Reinhard Kunz

Sie sind hier:  Medienmanagement / Forschung / Schwerpunkte

Schwerpunkte

Forschungsprofil

mm_schwerpunkt_forschung_2015

Im Zentrum der Forschungen der Juniorprofessur für Medienmanagement stehen das Management von digitalen Medien, das Marketing-Management bei Sportmedien, die mobile Mediennutzung und das Rezipientenverhalten bei Medienkonvergenz sowie das Innovationsmanagement und Startups in der Medienbranche. Diese stellen keine isolierten Bereiche dar, sondern greifen teilweise verzahnt ineinander. Unsere Forschung zum Medienmanagement zielt auf praxisrelevante wissenschaftliche Fragestellungen und beantwortet diese mittels theoretisch-konzeptioneller sowie empirischer Arbeiten. Hierbei werden sowohl qualitative als auch quantitative Verfahren der empirischen Sozial-, Markt- und Medienforschung zur Datenerhebung und Analyse herangezogen. Die Forschungsprojekte werden sowohl eigenständig als auch zusammen mit anderen Lehrstühlen und Professuren intra- und interdisziplinär bearbeitet, letzteres z.B. im Rahmen von „Medienkultur und Medienwirtschaft“, „Sport und Medien“ sowie „Marketing und Services“.

Forschungsschwerpunkte und -interessen:

Management von digitalen Medien

  • Mediale Wertschöpfung und Geschäftsmodelle konvergenter Medien und Netzwerke
  • Zielorientiertes Denken und proaktives Handeln im strategischen Management
  • Management, Marketing und Controlling mittels medienspezifischer Scorecards
  • Internationale (Co-)Produktion und Multi-Channel-Distribution fiktionaler Inhalte

Marketing-Management bei Sportmedien

  • Hybride Markenkommunikation und Branded Entertainment im Sport
  • (Cross-)Mediale Vermarktung von Massen- und Randsportarten
  • Strategische Markenallianzen und Co-Branding zwischen Sport und Medien
  • Social Media, electronic Word-of-Mouth und virales Marketing im Sport

Mobile Mediennutzung und Rezipientenverhalten bei Medienkonvergenz

  • Value-in-Context, Situationen des Medienkonsums und Nutzung mobiler Endgeräte
  • Diffusion, Adoption und Akzeptanz neuer Mediendienste und -technologien
  • Medienkonvergenz, Multi-Screening und Parallelnutzung von Medien
  • Sportfanidentifikation und Motive der medialen Sportrezeption

Innovationsmanagement und Startups in der Medienbranche

  • Erfolgsfaktoren von Entrepreneurship und Intrapreneurship in der Medienbranche
  • Technologie und Kooperation als Einflussfaktoren medialer Innovationen
  • Charakteristika und Faktoren medialer Geschäftsmodellinnovationen
  • (Corporate) Venture Capital in der Medienbranche

Letzte Änderung: 19.06.2015 12:25 · Impressum / Haftungsausschluss